Skip to main content

28 Zoll Fahrradfelge

28 Zoll ist die häufig genutzte Größe bei Fahrradfelgen. Sie kommen bei Laufrädern für das Trekkingbike, E-Bike Citybike und Tourenrader zum Einsatz. Auch bei Mountainbikes (MTB) und Rennrädern werden 28-Zoll-Felgen genutzt. Als Laufrad wird die Felge in Verbindung mit den Speichen und der Nabe bezeichnet. Die Felge nimmt das Felgenband, den Schlauch und den Reifen auf. Die gängigen 28 Zoll Felgen können mit Draht- und Faltreifen, aber auch Schlauchreifen kombiniert werden.

Bei den meisten Rädern ist eine Hohlkammerfelge in Verwendung, da sie stabil und robust ist. Die Hohlkammer besteht meist aus zwei Felgenböden, wobei der Schlauch auf dem äußeren Boden aufliegt und die Speichennippel auf dem inneren. Das geläufige Felgenformat besteht zumeist aus einer Aluminiumlegierung. Das Leichtmetall hat im Vergleich zu Stahl ein deutlich geringeres Eigengewicht. Stahl ist zwar preiswerter, aber Alu ist deutlicher wenig anfällig für Rost.

Die Scheibenbremse ist weit populärer als die Felgenbremse. Scheibenbremsen bremsen mit Hilfe einer Scheibe über die Radnabe und Speichen auf die Felge. Der Vorteil liegt auf der Hand: deutlich weniger Verschleiß der Felge. Allerdings ist dafür eine spezielle Nabe sowie Gabel erforderlich.

 

Felgenring – Material nach Einsatz

Unterschiedliche Einsatzgebiete verlangen jeweils eine unterschiedliche Fahrradfelge: So bestehen hochwertige 28 Zoll Rennradfelgen aus Carbonfasern. Carbonfelgen sind echte Hochleistungsfelgen – und entsprechend teuer. Der kohlenstofffaserverstärkter Verbundwerkstoff ist besonders leicht. Das Material punktet mit seiner ausgezeichneten Festigkeit. Eine Felge aus Carbon verformt sich im Gegensatz zu einer Felge aus Aluminium nicht.

Eine Felge kann 20, 24, 32 oder 36 Löcher haben. Die Stabilität hängt von der Anzahl der Speichen sowie der Einspeichtechnik ab. Stabiles Laufräder – Vorderrad und Hinterrad – verteilten die von außen einwirkenden Kräfte gleichmäßig auf die Speichen. Je mehr Speichen ein Fahrrad hat, desto belastbarer ist das Laufrad.

Zubehör & Fahrradteile

Der niederländischer Fahrradhersteller.Ryde ist bekannt für seine hochwertigen Felgen. Sie zeichnen sich durch Langlebigkeit und Leichtigkeit. Bei Aluminium-Felgen ist Ryde weltweit führend.

Der Nabendynamo, zumeist dem Vorderrad, sorgt für Beleuchtung Er ist witterungsunabhängiger und einen spurbar höheren Wirkungsgrad als andere Fahrraddynamos. Bekannte Hersteller sind unter anderem Shimano, SRAM, Novatec und Renak.

Produktvergleich 28 “ Felgen

ETRTO / ISO Maße 28 Zoll

ETRTO / ISOZoll
18-62228 x ¾
19-622
20-62228 x ¾
22-62228 x 7/8
23-62228 x 0.90
28 x 7/8
24-622
25-62228 x 1.00
28 x 1 1/16
26-622
28-62228 x 1.10
28 x 1 5/8 x 1 1/8
30-62228 x 1.20
32-62228 x 1.25
28 x 1 5/8 x 1 ¼
33-62228 x 1.30
35-62228 x 1.35
37-62228 x 1.40
28 x 1 5/8 x 1 3/8
40-62228 x 1.50
28 x 1 5/8 x 1 ½
42-62228 x 1.60
44-62228 x 1.625
47-62228 x 1.75
50-62228 x 2.00
29 x 2.00
28 x 1.90
55-62228 x 2.15
29 x 2.15
60-62228 x 2.35
29 x 2.35
32-63528 x 1 ½ x 1 1/8
40-63528 x 1 ½
28 x 1 ½ x 1 5/8
44-63528 x 1 5/8 x 1 ½
28-64228 x 1 5/8 x 1 ½
37-64228 x 1 3/8
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.