Skip to main content

Fahrradfelge 29 Zoll

1 770

29 Zoll

29 Zoll- Laufräder sind im Mountainbike-Bereich nicht mehr wegzudenken. 26 Zoll und 28 Zoll sind die Klassiker-Größen, aber auch der „Twentyniners“ gehört immer mehr zum Standard. Bei der 29 Zoll Felge handelt es sich eindeutig um Mountainbike Felgen, bei der 28 Zoll Fahrradfelge spricht man von Trekking- oder Rennrad-Felgen.

Der Felgendurchmesser ist bei 28“ und 29“ ist derselbe, der Unterschied liegt in der Reifengröße. 29er Felgen sind 28-Zoll-Felgen für Mountainbikes mit fetterer Bereifung. Rahmen und Gabel müssen auf den höheren Felgendurchmesser und die breiten Reifen abgestimmt sein. Bei der Auswahl der Felge muss die Bremse beachtet werden: Felgenbremsen fordern Fahrradfelgen stark und sollten daher mit stärkeren Flanken gewählt werden, bei Scheibenbremsen muss eine spezielle Disc Felge gewählt werden.

Der Vorteil der dicken Reifen besteht im größeren Luftvolumen, das für eine bessere Dämpfung sorgt. Gerade mit dem MTB im Gelände erhöht dies den Fahrkomfort sehr. Durch den größeren Bodenkontakt hat der Mountainbike-Fahrer mehr Grip und Antrieb. Der Kraftaufwand beim Treten ist während des Rollens geringer, auf der anderen Seite verhalten sich die Räder beim Anfahren träger. Außerdem führt das 29 Zoll-Felgenmaß zu einem höheren Gewicht. Auch können die 29“ Fahrradreifen für Fahrer unter 1,70 m Körpergröße zu groß sein.

ETRTO / ISO Maße 29 Zoll

ETRTO / ISOZoll
50-62229 x 2.00
28 x 2.00
54-62229 x 2.10
28 x 2.10
55-62229 x 2.15
28 x 2.15
57-62229 x 2.25
60-62229 x 2.35
28 x 2.35
75-62229 x 3.00